Corona


Verhaltensregeln in Corona-Zeiten

Vor dem Studiobesuch


Bitte vereinbare vorher telefonisch oder online einen Termin.



Hast du Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann darfst du das Studio nicht betreten. Ebenso wenn du die letzten 14 Tage Kontakt zu einem Covid-Infiziertem hattest.



Du musst allein zu deinem Termin erscheinen.



Das Tragen einer medizinischen oder FFP2/KN95/N95 Maske ist Pflicht während dem gesamten Aufenthaltes im Studio.



Aktuell gilt in Baden-Würrtemberg die Alarmstufe.

Das bedeutet, dass geimpfte Personen keine weiteren Einschränkungen haben sich tätowieren zu lassen.


Ungeimpfte Kunden dürfen sich ebenso tätowieren lassen, müssen allerdings einen aktuellen PCR-Nachweis vorlegen.




In unserem Studio


Bitte bei Betreten des Studios die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich steht hierfür extra ein Spender zur Verfügung.



Beachte Hinweise oder mündliche Anweisungen des Personals.



Berühre möglichst wenig, um Kontaktinfektionen zu vermeiden.



Halte die Husten- Nies- Etikette ein.



Sämtliche Arbeitsmittel oder Inventar im direkten Tattoobereich dürfen nur vom Personal benutzt, bzw. angefasst werden.



Im Studio müsst ihr uns noch schriftlich bestätigen, dass ihr gesund und kein Kontakt zu Infizierten hattet.

OneWeb 2012 © Copyright